Gemeinschaftspraxis Innere Medizin am Kunibertskloster Dr. Peter Klasen, Dr. Dirk Herrmann, Dr. Silke Brombach | Diabetes-Schwerpunktpraxis, Hausärztliche Versorgung Bild-Diabetologie
Diabetologie

Menschen mit Diabetes zu behandeln und auf ihrem Lebensweg zu begleiten, betrachten wir als unsere vordringliche Aufgabe. Dabei stehen die individuellen Aspekte, die Sorgen und Nöte des einzelnen Diabetikers ganz im Vordergrund. Unser Ziel haben wir dann erreicht, wenn Sie als Diabetiker ein zufriedenes Leben ohne diabetische Komplikationen führen können.

Dabei möchten wir Ihnen unsere Betreuung im Rahmen unserer Diabetes-Schwerpunktpraxis anbieten.

  • Betreuung von Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1
  • Betreuung von Menschen mit Diabetes mellitus Typ 2
  • DMP Diabetes Typ 1 und 2
  • Diabetes in der Schwangerschaft (Gestationsdiabetes)
  • Betreuung von Diabetikern mit Pumpentherapie
  • Betreuung und Schulung zur Anwendung kontinuierlicher Blutzuckermesssysteme
  • Behandlung bei diabetischem Fusssyndrom als anerkannte Diabetes-Fussambulanz

Bei Erstmanifestation oder bei Problemen im Verlauf der Diabeteserkrankung bieten wir entsprechend der individuellen Situation Einzelberatungen oder Gruppenschulungen an. Selbstverständlich beinhaltet dies alle gängigen Therapieverfahren: Ernährungsberatung, Bewegung und Sport in unserer Nordic-Walking-Gruppe, Medikamente und Insulintherapie – immer individuell abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse. 

Gruppenschulungen ohne Insulin:

  • Grundschulung (sog. ZI-Schulung)
  • MEDIAS-2 Schulung

Gruppenschulungen mit Insulin:

  • Basal unterstützte orale Therapie (BOT-Schulung)
  • Konventionelle Insulintherapie (sog. ZI-Schulung)
  • Mahlzeitenbezogene Insulintherapie (SIT-Schulung)
  • Intensivierte Insulintherapie (ICT-Schulung, MEDIAS-ICT, PRIMAS)
  • Pumpenschulung (Subito)
  • Hypoglycämieschulung (HyPOS)
  • Schulung zur Kontinuierlichen Blutzuckermessung (Spectrum)

Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen.

Hilfe bei sozialen Fragestellungen wie Versorgungsamt.

Mitgliedschaften und Kooperation:

  • Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)
  • Berufsverband der Diabetologen in Nordrhein (BDSN)
  • Fussnetz Köln
  • WinDiab – Unabhängige wissenschaftliche Vereinigung der niedergelassenen Diabetologen
  • Orthopäden, Augenärzte, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Podologen
  • Orthopädischer Schuhmacher
Qualitätsmanagement in der medizinischen Versorgung: Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001